Was passiert mit meinem Baby während der Fotosession?

Idealerweise bekommt es von der Fotosession nichts oder nur wenig mit. Um das sicherzustellen bemühen wir uns dass es sich so wohl wie möglich fühlt.

Die süßen Posen auf den Babyfotos kommen alle während des Schlafes zustande. Nur ein angenehmer, tiefer Schlaf des Babys ermöglicht uns derartige Fotos. Daher ist es das Ziel, das Baby eine so angenehme und wohlige Umgebung wie nur möglich zu bieten.

Heizluftstrahler

Für Neugeborene ist eine angenehme und warme (aber nicht zu warme!) Umgebung sehr wichtig. Mit unserem Heizluftstrahler mit Thermostat können wir eine wohlige Umgebungstemperatur sicherstellen, auch wenn es entkleidet wird.

Posen

Während des wohlverdienten Schlafes greifen wir behutsam in die Schlafstellung des Babys ein, um fotogene Posen zu erhalten, welche wir dann aus unterschiedlichsten Blickwinkel fotografieren. Unter keinen Umständen sind diese Posen für ihr Neugeborenes unangenehm - ansonsten würde es auch sofort aufwachen. Gleichzeitig sind bei einem Neugeborenen Posen während des Schlafes möglich, welche bei einem Erwachsenen tendenziell eher einen Notarzteinsatz auslösen würden.

Pausen

Unterbrechungen sind bei der Neugeborenenfotografie normal. Sei es eine Zwischenmahlzeit, ein Bäuerchen, oder auch nur um ein "Hoppala" wegzuwischen. Die Pausen werden von uns genutzt um das "Outfit" des Babys wechseln.